Stilles Yoga

Neu ab 07.11.2013: "Stilles Yoga" - Yoga in Deutscher Gebärdensprache

 

Ab dem 7.11.2013 findet donnerstags in der Zeit von 20.00-21.30 Uhr im GesundZeitRaum (Eschersheim, Landgraf-Philipp-Str. 55, 60431 Frankfurt, Nähe U-Bahn 1, 2, 3, 8 Lindenbaum) in Frankfurt am Main ein Yogakurs für Menschen mit Hörschädigung statt.


Dieser Yogakurs ist der erste Kurs im Rhein-Main-Gebiet, der in Deutscher Gebärdensprache (DGS) angeboten wird und sich speziell an den Bedürfnissen von Menschen mit Hörschädigung ausrichtet.

 

Der Kurs wird fortlaufend unterrichtet, ein Einstieg ist jederzeit möglich. Vorerfahrungen mit Yoga sind nicht notwendig. Jeder Kursabend enthält Elemente von Entspannungsübungen, Atemtraining (Pranayama) sowie yogische Übungen (Asanas) und eine ausführliche Entspannungseinheit am Ende. So werden alle Ebenen des Seins – Körper, Geist und Seele - angesprochen und harmonisiert. Die positiven Auswirkungen des Yoga als Entspannungs- und Achtsamkeitstraining sowie körperliches Übungssystem sind mittlerweile vielfach untersucht. Auch Studien über die gesundheitsfördernde Wirkung speziell für Menschen mit Hörschädigung lassen daran keinen Zweifel mehr. Die Art der Vermittlung orientiert sich an den Anforderungen von Menschen mit Hörschädigung.


Matten, Decken und Kissen sind im GesundZeitRaum vorhanden. Man benötigt nur bequeme Sportkleidung und dicke Socken.

Bitte melden Sie sich bei Interesse vor einer Stunde möglichst per Email oder SMS an. Weitere Informationen finden Sie unter www.gesundzeitraum.de. Dort finden sich ebenfalls Informationen zu Anfahrt und Preisen.

GesundZeitRaum, Stephanie Gohlke, Landgraf-Philipp-Str. 65, 60431 Frankfurt am Main, 0163 / 899 8080