Yogaworkshops für Menschen mit Hörschädigung

Yoga für Hörschädigung 25./26.04.2015 im GesundZeitRaum

 

Unterricht in deutscher Gebärdensprache (DGS), Lautsprache

Block 1:

Samstag: 10 - 12 Uhr: Asthanga Yoga (Grundlagen, Einführung in Theorie und Praxis)

Block 2:

Samstag: 14 - 16 Uhr: Yoga zu zweit, Thaimassage in verschiedenen Positionen

Block 3:

Sonntag: 10 - 12 Uhr: Ashtanga Yoga Level 1 (Sonnengrüße, stehende + Abschlusspositionen)

Block 4:

Sonntag: 14 - 16 Uhr: Thai Yoga "Luesri Dadton" (Grundlagen, Theorie und Praxis), Thaimassage Programmänderungen vorbehalten!

 

Termin: Samstag 25.04.2015 10 - 16 Uhr und Sonntag 26.04.2015 10 - 16.00 Uhr

Preis: Gesamtworkshop 79 €, Einzelblock je 20 €

 

Anmeldungen bitte unter gesundzeitraum@gmx.de

 

Dozentin: Betty Schätzchen

 

Bettys Anfänge mit Yoga gründen im Jahr 2002. Seitdem experimentiert sie in verschiedenen Yogaformen wie Ashtanga, Power, Iyengar, Kundalini, Balance Ball und Acro Yoga.  Sie absolvierte in den Jahren 2005 - 2012 mehrere Yoga- und Thaimassage Teacher Trainings in Thailand. Seit 2006 unterrichtet sie Yoga und Thaimassagen für Hörgeschädigte und Hörende.  Durch ihre angeborene Schwerhörigkeit erkannte sie die Barrieren von Hörgeschädigten in der Yogawelt. Deshalb hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, für Hörgeschädigte in der Gebärdensprache barrierefrei die wundervolle Philosophie, Wissenschaft und Kunst des Yoga zu vermitteln. Betty bildet seit 2007 Menschen in traditioneller Thai Yoga Massage aus, organisiert Yogareisen und Workshops für Hörgeschädigte und Hörende im In- und Ausland. Im Dezember 2011 erhielt sie die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde als Heilpraktikerin. 

 

http://www.thai-yoga-massage-ausbildung.de