Bundesteilhabegesetz

AUFRUF +++ AUFRUF +++ AUFRUF ++++ AUFRUF +++ AUFRUF

Es geht nun jetzt los. Jetzt mobilisieren alle Behinderten in Richtung Bundesregierung!

 

Bitte den u.s. Schreiben kopieren lassen und per Mail an die Frau Bundesministerin Andrea Nahles Ihren Protest gegen das geplante Bundesteilhabegesetz direkt per E-Mail kundtun wollen:

 

An: presse@bmas.bund.de

 

Betreff: Bundesteilhabegesetz

 

Sehr geehrte Frau Ministerin Nahes,

 

Sie haben uns ein "modernes Teilhaberecht" im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention versprochen. Die aktuellen Pläne für ein Bundesteilhabegesetz erfüllen dieses Versprechen nicht. Statt Selbstbestimmung und echte Teilhabe für Menschen mit Behinderung zu ermöglichen, drohen nun Leistungskürzungen und Verschlechterungen für viele Menschen. Das Bundesteilhabegesetz in der jetzigen Form lehne ich daher ab. Bitte hören Sie auf die Betroffenen, überarbeiten Sie den Gesetzentwurf und schaffen Sie ein Bundesteilhabegesetz, das den Namen wirklich verdient.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

XXXXXXX