Ausbildungsmöglichkeiten bei UPS für Jugendliche mit Behinderung

UPS stellt gerne noch zum 01.09.2017 einen Azubi mit Behinderung in Frankfurt (Fechenheim) ein. 

 

Hier geht es zur Stellenausschreibung, die es im Internet zu finden gibt. Die angewandelte Form für behinderte Jugendliche finden Sie im Anhang als Dokument. 

 

Zusatzinfos hier:

UPS Frankfurt bietet zum 01.09.2017 einen Ausbildungsplatz für Fachkraft Kurier-Express- und Postdienstleistungen an. Gerne passen wir die Ausbildungsinhalte so wie die Prüfungsvorbereitungen der/dem Bewerber/innen Profil individuell an. Der Führerschein ist nichtzwingend notwendig und kann je nach Ausbildungsberuf auch während der Ausbildung, mit Unterstützung von UPS (finanziert von UPS), erworben werden. gerne kann vorab ein mehrwöchiges Praktikum absolviert werden um den Beruf vorab kennen zu lernen. 

 

Gerne auch an mögliche Interessierte weiterleiten. Interessenten wenden sich bitte direkt per Mail an Herrn Kempe unter holger.kempa@europe.ups.com 

 

Quelle: UPS

 

 

Download
UPS Azubi Fachkraft Kurier (1).pdf
Adobe Acrobat Dokument 240.7 KB