Neue Internetseite zur Inklusion

Die neue Internetseite der Stabsstelle Inklusion ist freigeschaltet und ab sofort unter www.frankfurt-inklusiv.de zu finden. Die neue Website löst die beiden städtischen Auftritte www.inklusion-frankfurt.de und www.frankfurt-handicap.de ab. Entsprechend bietet sie Informationen sowohl zum Thema Inklusion als auch zur Barrierefreiheit in Frankfurt. Parallel dazu ist eine neue Auflage des Stadtführers für Menschen mit Behinderungen in Papierform erschienen. Rund 5000 Exemplare pro Jahr werden abgefragt. Die neue Auflage kann per E-Mail angefordert werden. linda.demuth@stadt-frankfurt.de