Forum der tauben MINTler/-innen

Die taube und gebärdensprachkompetente Wissenschaftler/-innen, die in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) arbeiten, und auch Mediziner/-innen sind Vorbilder für taube MINT-Student/-innen. Die wichtigsten Ziele sind Aufbau und Pflege des deutschlandweiten Netzwerks für taube MINT-Wissenschaftler/-innen und Mediziner/-innen sowie taube Student/-innen, die in den MINT-Fächern studieren und bessere Dolmetschqualität bei den Übersetzung der wissenschaftlichen Inhalte von deutscher oder englischer Lautsprache zu Deutscher Gebärdensprache (DGS) und umgekehrt zu erreichen. 

 

Vom 02. - 04. März 2018 findet das 5. MINT-WOrkshop in Halle (Saale) statt. 

Die Teilnahme an diesem Workshop ist wie bisher kostenlos, inklusive Verpflegung in den Kaffeepausen und Mittagspausen am Samstag, exklusive Verpflegung in den Restaurants an den Abenden. Die Teilnehmer/-innen müssen sich bitte selbst um Übernachtung kümmern. 

 

Bei Interesse sollen sie sich bitte bis zum 11. Februar 2018 anmelden.

 

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den anliegenden Unterlagen.

 

Vorläufiges Programm

Kostenlose Teilnahme

 

Quelle: deafstem.de