Kurzfilm über die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)

Wer einen Einblick darüber bekommen möchte, worum es sich bei der ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) handelt und mit welchen Fragen man sich an diese wenden kann, für den könnte der neue Kurzfilm mit taube Gebärdensprachdolmetscher und deutsche Untertitel über die EUTB-Beratungsstellen interessant sein, der von der Fachstelle Teilhabeberatung entwickelt und bei der Fachtagung "Eine für Alle" vergangene Woche in Berlin vorgestellt wurde.

 

Quelle: Teilhabeberatung