Artikel mit dem Tag "Inklusion"



03. März 2017
Donnerstag, 02.03.2017 Studie bewertet Schulsystem Die Bertelsmann-Stiftung hat die Chancengleichheit im deutschen Schulsystem untersucht. Das Ergebnis: Die Schüler haben mehr Chancen und Möglichkeiten als vor einigen Jahren. Aber die Unterschiede zwischen den Bundesländern sind groß. Quelle: Frankfurter Neue Presse
27. Januar 2017
Um Arbeitgeber bei der Ausbildung und Einstellung von Menschen mit Behinderung zu unterstützen, organisieren, die Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main, die Stadt Frankfurt am Main (Sozialdezernat, Stabstelle Inklusion), das Netzwerk Inklusion Deutschland e.V., Good Growth und die Aktion Mensch am 5. Mai 2017 die Veranstaltung "Personal.Fachkräfte.Diversity. - Chancen der Inklusion für Arbeitgeber". Neben Best Fracties, Informationen rund um Ausbildung und Beschäftigung von...
04. Oktober 2016
Am Sonntag, den 09.10. gibt es in Frankfurt; Löwengasse beim Theater Grüne Soße das inklusive Kindertheaterstück: "Hase, Igel - Fertig los" 15.00 Uhr mit Gebärdensprachdolmetscherin Infos und Karten gibt es hier: Tel: 06151 6677998 www.theaterlabor-darmstadt.de Facebook Theaterlabor Das Theater ist mit Rollstuhl zugänglich.
29. August 2016
Liebe Menschen, am 17. September 2016 sind wir mit unserem Theaterstück für gehörlose und hörende Kinder ab 5 Jahren stille.Wasser nach Mainz zum inklusiven Kinder- und Kulturfest "Kraut und Rüben" eingeladen! Dort wir unser kleines Boot gleich zweimal (12.30 & 14.00 Uhr) im Kleinen Haus des Staatstheaters am Tritonplatz über den See fahren. Nähere Informationen: http://www.staatstheater-mainz.com/web/veranstaltungen/extras/theaterfest...
25. Juli 2016
Das Museumsuferfest mit dem Drachenboot Rennen beginnt am 27. August 2016. Pro Person kostet das Training inklusive 9 € und bitte überweise bis zum 20. August 2016. Die Anmeldeschluss endet diese Woche am 28. Juli 2016. Es wäre toll, wenn wieder viele Zuschauer kommen und uns anfeuern würden. Anmeldung unter hubertusbiene@aol.com
24. Mai 2016
Das Netzwerk Inklusion Frankfurt und das Literaturhaus laden am Mittwoch, 01.06.2016 um 19.30 Uhr zu den Frankfurter Hausgespräche ein. Thema: Niedrigschwelligkeit - ein Begriff schafft Wirklichkeit am Beispiel "Tschick" Wie einfach darf es sein? Eine Diskussion zu Buch, Theaterstück, Film und Version in einfacher Sprache mit Arno Geiger, Robert Koall, Uwe Ulbrich und Max Ackfeld Moderation: Eva Keller Das Literaturhaus ist rollstuhlgerecht, die Diskussion wird von der...
25. Februar 2016
Der Rohbau des Historischen Museums auf dem Römerberg in Frankfurt. (Archivbild) Die in der UN-Behindertenrechtskonvention geforderte Inklusive soll im Historischen Museum in Frankfurt Wirklichkeit werden. In einem eintägigen Workshop entwickeln die Mitarbeiter erste Ideen, wie das aussehen könnte. Der Neubau ist die Chance - auch für einen konzeptionellen Neubeginn. Weitere Informationen können Sie im Bericht der Frankfurter Rundschau entnehmen. Quelle: Frankfurter Rundschau
21. September 2015
Seien Sie dabei und sichern Sie, Ihre Freunde und Bekannte sich jetzt Tickets, um uns für mehr Inklusion und Teilhabe von Menschen mit Handicap im gesellschaftlichen- und Arbeitsleben zu unterstützen. Auf der Internetseite erfahren Sie noch weitere Informationen zu unserem Inklusionspropjekt und noch viel mehr: www.pm-foundation.de Anbei erhalten Sie das Bestellformular. Sammeln Sie Kartenbestellungen, senden Sie uns das ausgefüllte Bestellformular zurück und wir schicken Ihnen die Karten...
25. August 2015
Das Drachenboot Cup rückt langsam immer näher. Zum 1. Mal paddeln wir gemeinsam das Drachenboot. Wir wollen ein bisschen Werbung für Inklusion machen. Das Drachenboot ist mit gehörlosen Paddlern aus 5 verschiedenen Bundesländern besetzt. Termin: Samstag, 29. August 2015 Start: 11.00 Uhr Wo: Untermainkai/Holbeinbrücke Das Drachenboot heißt Inklusion Deaf Dragon. Komm einfach vorbei und lasst Euch begeistern! Hier ist die Wegbeschreibung:
04. August 2015
Greta & Starks lädt allen herzlich zu unserem feierlichen Film-Event am 1. September ein - bitte reservieren Sie sich den Termin. Das Kino gibt es seit ca. 100 Jahren. 100 Jahren waren viele Menschen vom Kinoerlebnis ausgeschlossen. Heute ist der gemeinsame Kinobesuch für blinde, sehbehinderte, gehörlose und hörbeeinträchtigt Menschen einfach möglich. Menschen mit Sinnesbeeinträchtigungen können endlich mit ihren Familien, Freunden und Kollegen erstmalig flächendeckend und...

Mehr anzeigen