Artikel mit dem Tag "Teilhabe"



16. März 2016
Am Samstag, den 09. April 2016 plant der Arbeitskreis Sign Teilhabe eine große Podiumsdiskussion zur UN-BRK und geplanten Bundesteilhabegesetz in Köln stattzufinden. Hinfahrt: Treffpunk: Samstag, den 09.04.2016 um 9.40 Uhr auf dem Gleis 19 im Frankfurt HBF Abfahrt: in Frankfurt HBF um 8.53 Uhr Ankunft: in Köln HBF um 12.28 Uhr Rückfahrt: Abfahrt: in Köln HBF um 19.32 Uhr Ankunft: in Frankfurt HBF um 22.49 Uhr
16. Juni 2015
Das Amt für multikulturelle Angelegenheiten und die Stabsstelle Inklusion im Dezernat Soziales, Senioren, Jugend und Recht der Stadt Frankfurt am Main laden Sie herzlich ein zu einem Fachtag "Teilhabe sichern - Ausgrenzung umkehren Vom Umgang unserer Gesellschaft mit Vielfalt" am 13. Juli von 14 bis 21 Uhr im Literaturhaus Frankfurt am Main, Schöne Aussicht 2, 60311 Frankfurt am Main. Die Einladung mit Anmeldung ist als Anlage beigefügt.
31. März 2015
Die Arbeitsgruppe Sign Teilhabe verweist auf seinem Facebook, dass ein schwerer Kritik an unserem Dachverband, die Deutsche Gesellschaft für Hörbehinderung vorliegt. Können wir dagegen unternehmen? Hier können Sie den kritischen Artikel an die einige Behindertenverbände aus dem Huffington Post lesen. Quelle: The Huffington Post und Sign Teilhabe
25. März 2015
Die Staatenprüfung von Deutschland vor dem UN-Fachauschuss für Menschen mit Behinderung (CRPD-Ausschuss) kann im Internet live verfolgt werden unter www.treatybodywebcast.org in internationaler Gebärdensprache: Donnerstag, 26. März 2015 von 15 -18 Uhr Freitag, 27. März 2015 von 10 - 13 Uhr Die Anhörung der Zivilgesellschaft am Donnerstag vormittag ist nicht öffentlich und wird nicht im Netz übertragen. Ulrich Hase wird als Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Hörgeschädigte...
05. März 2015
Wir (Jan Eichler und Dirk Rohwedder) möchten Euch informieren, dass wir am 27. Februar 2015 mit dem DGB, Helmut Vogel und sein BTG-Referent Stefan Keller in Koblenz zusammengetroffen haben und das Gespräch durchgeführt. Es war ein zähes aber konstruktives Gespräch. Die Missverständnisse und die unterschiedliche Meinungen können vieles ausgeräumt werden. Das 2. Positionspapier vom DGB wird inhaltlich noch einiges ändern. Zuletzt muss auch noch die Mitgliedsverbände des DGB bei der...
24. Februar 2015
Hier ist die Stellungnahme und die Richtigstellung per Video von der Arbeitsgruppe "Sign Teilhabe" bezüglich zum Podiumsdiskussion "DGB mit Helmut Vogel: Wie geht es weiter?" mit Bernd Schneider, Elisabeth Kaufmann und Anton Schneid" vom 13. Februar 2015 in München Quelle: Sign-Teilhabe und Facebook "Rettet den DGB!"