Artikel mit dem Tag "in"



26. Februar 2016
Das Literaturhaus Frankfurt startet ein Projekt für Literatur in leicht verständlicher Sprache - und wird dabei vom Netzwerk Inklusion Frankfurt unterstützt. Quelle: Netzwerk Inklusion Frankfurt
13. März 2014
Die Katze auf dem Dach: Geschichten aus dem Römer Jetzt anmelden für Rathausführungen in Gebärdensprache an den Tagen der offenen Tür am 22. und 23. März 2014 Den Römer kennt jeder Frankfurter, klar! Aber wer kennt seine Geschichte? Wer weiß, dass auf dem Dach des Rathauses Katzenfiguren sitzen – und warum? Der Römer war, als er 1405 vom Rat der Stadt erworben wurde, ein Kaufmannshaus mit zwei Messehallen. Die Ratsgeschäfte erledigten die Ratsleute im angrenzenden Haus „Zum...