Diskriminierung im Beruf

Bundesrichter verbessern Jobchancen für Menschen mit Behinderung.

 

Arbeitgeber müssen prüfen, ob freie Stellen auch für behinderte Menschen infrage kommen, sonst handle es sich um Benachteiligung. Das entschied das Bundesarbeitsgericht.

 

Aktenzeichen (8AZR 608/10)

 

Presseauszug: ZEIT


Diversity - Menschen im Beruf

Behinderte Führungskräfte - "Wir brauchen eine Behindertenquote"


Auch Behinderte können Unternehmen leiten, sagt Linus Bauer. Der hörgeschädigte Student will Manager werden. Im Interview appelliert er an Firmen, mehr Vielfalt zu wagen.

 

 

Erklärung Diversity in Wortlaut:

Diversity-Management ist ein Konzept, das die Vielfalt der Belegschaft berücksichtigt (z.B. Geschlecht, Alter, Behinderung, Ethnie, Religion, sexuelle Orientierung, Lebensstil, biografischer Background), sie explizit fördert und wertschätzt.

 

Presseauszug: ZEIT