3. Deaf Frankfurter Messe am 20.10.2018

Herzlich Willkommen zur 3. Deaf Frankfurter Messe. Eine Messe für alle Gebärdensprachler und Hörende.

 

Gehörlose, Schwerhörige, Ertaubte und hörende Gebärdensprachnutzer sind herzlich Willkommen  - komm und erlebe die einmalige 3. Deaf Frankfurter Messe.

 

Alle Informationen werden in der Gebärdensprache angeboten. Für Hörende ist dieser Anlass interessant.

 

Wo: Frankfurter Gehörlosen- und Schwerhörigenzentrum, Rothschildallee 16a, 60389 Frankfurt am Main

Einlass: 11.00 Uhr

Ende: 18.00 Uhr

 

Eintritt frei!

Kontaktanfrage: events@gl-frankfurt.de

Download
Anmeldungsformular
Hier geht`s zur Anmeldung der 3. Deaf Frankfurter Messe.
Anmeldungsformular 3. Deaf Frankfurter M
Adobe Acrobat Dokument 190.7 KB
mehr lesen

Internationaler Museumstag im Mayhaus am Sonntag, 13. Mai ab 12.30 Uhr

internationaler musemstag im mayhaus: neues Frankfurt international

 

Hausführung in 9 Sprachen

 

Termin: Sonntag, 13. Mai, ab 12.30 Uhr

Ort: ernst-may-haus, Im Burgfeld 136, 60439 Frankfurt am Main 

 

Frankfurt ist bekanntlich eine internationale Stadt, die Menschen aus unterschiedlichsten Staaten und Kulturen Raum bietet. Die ernst-may-gesellschaft kommt diesem multikulturellen Charakter entgegen und bietet ihren Besuchern zum diesjährigen Internationalen Museumstag Führungen in neun verschiedenen Sprachen an. Damit es nicht zu einem babylonischen Sprachgewirr kommt, finden die Führungen in zeitlicher Staffelung statt:

 

12.30 Uhr  Deutsch mit Übersetzung in Gebärdensprache

13.00 Uhr  Französisch 

13.30 Uhr  Japanisch

14.00 Uhr  Polnisch

14.30 Uhr  Englisch

15.00 Uhr  Niederländisch 

15.30 Uhr  Russisch

16.00 Uhr  Hessisch

 

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, um eine Spende wird gebeten.

 

Quelle: Ernst May Gesellschaft


Flyer "Der Weg von der Förderschule in die allgemeine Schule"

mehr lesen

Beratungsangebot mit Gebärden- und Lautsprache in Frankfurt am Main im Haus

Neues persönliches Beratungsangebot mit Gebärden- oder Lautsprache in der Frankfurter Stiftung für Gehörlose und Schwerhörige.

 

Sie wollen sich beruflich neu orientieren? Sie brauchen Unterstützung oder wollen sich informieren? Wir unterstützen Sie gerne.

mehr lesen

Inklusives Theater "Unablässlich Zoores" von und mit Lukas14 am 22.04.18

Am Sonntag, 22. April 2018 um 15.00 Uhr wird UNABLÄSSISCH ZOORES am Kirchort Sankt Josef (Berger Str. 135) aufgeführt.

 

Eintritt frei, es wird um eine Spende gebeten.

 

Quelle: Bornheim Bistum Limburg - inklusives Theater


Barrierefreies Kunsterlebnis im Städelmuseum am 16.06.18 mit Gebärdensprachdolmetscherin

Die zweite Führung ist am Samstag, 16. Juni, um 14:00 Uhr im Städel in der Ausstellung "Frank Auerbach & Lucian Freud. Gesichter".  

 

Frank Auerbach (*1931) und Lucian Freud (1922-2011) verbindet nicht nur ein ähnliches Schicksal: Beide wurden in Berlin geboren und noch im Kindesalter vor den Nationalsozialisten in England in Sicherheit gebracht. Sie teilten eine tiefe Freundschaft und veränderten mit ihre figurativen Malerei die Sprache der modernen Kunst. Mit größter Intensität und Beharrlichkeit wandten sie sich über Jahrzehnte den immer gleichen Motiven zu, meist stellten sie Menschen aus ihrem engeren Umfeld dar. Der inhaltlichen Beschränkung liegt die Suche nach künsterlierischem Erkenntnisgewinn zugrunde. Unerbittlich wird im Prozess des Schaffens um Wahrheit gerungen. 

 

Die Führung kann gebucht werden unter +49(0)69-605098-200 oder info@staedelmuseum.de.

Weitere Informationen unter Städelmuseum Auerbach & Freud.


Barrierefreies Kunsterlebnis in Liebieghaus am 28.04.18 mit Gebärdensprachdolmetscherin

Die erste Führung ist am Samstag, 28. April, um 14:00 Uhr im Liebieghaus in der Ausstellung "William Kentridge. O Sentimental Machine".

 

Die Liebieghaus Skulpturensammlung präsentiert einen ganz besonderen Gast: In einem umfassenden Ausstellungsprojekt bringt William Kentridge (*1955) seine Werke in einen Dialog mit der 5.000 Jahre überspannenden Sammlung des Frankfurter Museum. Die groß angelegte Ausstellung "William Kentridge. O Sentimental Machine " präsentiert anhand vom über 80 teils raumfüllenden Arbeiten und Installationen das ganze Spektrum im  Œurve. des südafrikanischen Künstlers. Kentridge ist international für seine Zeichnungen, Filme, Theater- und Opernproduktionen bekannt. 

 

Die Führung kann gebucht werden unter +49(0)69-605098-200 oder info@staedelmuseum.de.

Weitere Informationen unter Kentridge.


Backstage-Führungen für Gehörlose am 21.04.2018

Eine Führung hinter die Kulissen des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, aber mal ganz anders.

Erfahren Sie, wie in den Werkstätten gearbeitet wird und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen auf der Bühne. Das alles in Begleitung einer Dolmetscherin für Gebärdensprache. Diese Führung richtet sich spezielle an Gehörlose und Hörgeschädigte. 

 

Die nächste öffentliche Führung findet statt am 21. April von 11.00 - 12.00 Uhr. Karten zu 5 € sind an der Theaterkasse oder online erhältlich unter: Staatstheater Wiesbaden - Führung für Gehörlose 

 

Bei weiterem Interesse am unseren Backstage-Führungen in Gebärdensprache - auch für geschlossene Gruppen -wenden Sie sich gerne für weitere Informationen sowie zur individuellen Terminansprache an unser Theaterpädagogik-Team.

 

Quelle: Staatstheater Wiesbaden

mehr lesen